• Kontakt

    finekost
    Jakobikirchhof 9
    20095 Hamburg

    hallo@finekost.com
    fon: 040 386 504 43
    mobil: 0178 926 36 69

    Abonnenten kommen in den Himmel.


    freelancer in hamburg

Zeitmanagement

Früher habe ich oft am Abend festgestellt:

“Ich bin erst ab 17:00 zum Arbeiten/Programmieren gekommen”.

Laut meinem Umfeld war ich nicht der einzige mit diesem Problem. Superviele Emails, Anrufe & Meetings dazu noch Ablenkungen wie Facebook, Whatsapp und das übliche Surfen.

Mittlerweile habe ich das besser im Griff. Nicht perfekt, aber ganz gut. Hier mal ein paar Punkte die ich geändert habe:

Mails

  • Mails die ich in Kopie erhalte landen automatisch in einen extra Ordner
  • Email nur zu festen Zeiten (10:00, 13:00,17:00) lesen
  • Mails in Stichpunkten verfassen
  • Kontakt über Skype erspart viele einzeilige Mails

Anrufe

  • Muteknopf beim Telefon, zurückrufen wenn Zeit ist
  • Kein Telefon am Platz -> man greift nicht sofort dazu
  • Struktur / Agenda für das Gespräch haben & abarbeiten

Meetings

  • Am besten Remote (Telko, Skype)
  • Maximal 5 Leute
  • Maximal eine Stunde
  • Vorher Agenda / Struktur an alle
  • Keine Rechner / iPad wenn nicht nötig

Ablenkung

  • Handy muten, Vibration nur f. Anrufe & aufs Display legen
  • Bei Plattformen immer ausloggen (Facebook, Xing usw)
  • Facebook Pausen mit auf TODO liste nehmen
  • Gute Kopfhörer

Auf ähnliche Weise habe ich auch versucht unsere Arbeitsabläufe zu optimieren. Dazu werde ich ein Andermal was schreiben. Falls es sonst noch gute Tipps gibt ergänze ich die Liste gerne.

1 Comment

  1. 31. Januar 2014 - Antworten

    Sehr gute Liste! Was die Ablenkung durch Facebook, reddit und Co angeht, empfehle ich folgendes Tool recht herzlich: http://selfcontrolapp.com/

    Störenfriede in die Blacklist, Zeitraum auswählen und merken, wie viel weniger Zeit man verplempert. ;)

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *